Logo desktop Logo mobile
Bislan Babiev

Bislan Babiev

Bislan Babiev, 22 Jahre alt, wurde in seiner Heimatstadt Valerik in Tschetschenien bei einem Brandanschlag schwer verletzt. Seine Mutter, die mehrfach ins Feuer lief um ihre sechs Kinder zu retten, verstarb infolge ihrer Verbrennungen.

Bislans Hände hatten durch die Verbrennung Schwimmhäute zwischen den Fingern, einen krummen kleinen Finger rechts und flächige Narben.

Im Jahre 2012 konnte das placet – Ärzteteam die Behinderungen an Bislans linker und rechter Hand operieren. Damit wurden beide Hände wieder funktionsfähig. Bislan muss über einige Zeit Kompressionshandschuhe tragen, die er vom Orthopädischen Fachzentrum Berlin kostenlos erhielt.